Ihr Webbrowser ist veraltet! Sie versuchen diese Webseite mit einem nicht mehr unterstützten Browser aufzurufen. Es kann daher zu Darstellungsfehlern oder einer fehlerhaften Bedienung der Webseite kommen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Sales Manager D-A-CH (m/w/d)

Verstärken Sie unser Team in der Region Hannover zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Sales Manager D-A-CH (m/w/d).

Entdecken Sie Ihr interessantes Aufgabengebiet

  • Ge­mein­sam mit den Sales Ma­na­gern Territory Sales erarbeiten sie den Sales Forecast. Sie identifizieren und generieren neue Geschäftsmöglichkeiten und bringen diese erfolgreich zum Abschluss. Dazu erweitern und pflegen Sie unser Netzwerk von Kontakten, Partnern und Kunden und erweitern ständig unsere Marktsicht.
  • Als Berater der Kunden können Sie technische Konzepte bewerten, vergleichen und gezielt argumentieren. Ihr professionelles Auftreten, Ihre Kommunikationsstärke und Ihre interkulturelle Kompetenz legen den Grundstein für weitere Geschäftsmöglichkeiten. Sie agieren mit taktischen und operativen Marktplänen und reagieren auf Veränderungen an den Märkten, um die kurz- und langfristigen Auftragseingangs- und Profitziele des Unternehmens sicherzustellen.
  • Sie erstellen regelmäßig verbindliche Planzahlen für den zu erwartenden Auftragseingang und Profit. Dabei berichten Sie an den Leiter Sales. Es ist ebenfalls Ihre Aufgabe, das Produktmanagement frühzeitig mit Informationen über Markt- und Produkttrends zur weiteren Produktentwicklung zu versorgen.
  • Sie führen fachlich und dis­zip­li­na­ri­sch die Ver­triebs­mit­ar­bei­ter der zu­ge­ord­ne­ten Re­gi­o­nen be­züg­lich Res­sour­cen und Ein­satz­pla­nung, so­wie in Hinsicht auf ge­eig­ne­te Personalentwicklungs­maß­nah­men.

Das bringen Sie mit, um uns zu begeistern

  • Ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsingenieurwissenschaften, der Informatik, der Elektrotechnik, der Betriebswirtschaftslehre oder eine Ausbildung mit einer relevanter Berufserfahrung und Qualifikation 
  • Relevante Berufserfahrung im Vertrieb und in einer vergleichbaren Position
  • Kommunikationsstärke und Erfahrung im internationalen Umfeld 
  • Eine ausgeprägte Vertriebsorientierung sowie Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsfähigkeit 
  • Bereitschaft zu ausgeprägter (internationaler) Reisetätigkeit 
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ein gutes betriebswirtschaftliches Verständnis, insbesondere in kaufmännischer Unternehmensführung und in der Anwendung wirtschaftlicher Kennzahlen.

Neugierig geworden?

Informieren Sie sich über die 11 Gründe, bei Hytera Mobilfunk zu arbeiten und bewerben Sie sich.

Wir geben jeden Tag unser Bestes, um unsere Produkte und Lösungen noch besser zu machen. Dazu brauchen wir motivierte und qualifizierte neue Kolleginnen und Kollegen, die unsere Arbeit mit ihren Ideen und ihrer Erfahrung bereichern.

Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich bei Hytera Mobilfunk GmbH. Wir freuen uns auf Sie! Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit der Kennziffer HMF/19/05 ausschließlich als PDF-Dokument via E-Mail an career@hytera.de. Für erste Fragen steht Ihnen Frau Wodzinowska gern unter 05042/998 122 "Rede und Antwort".

Datenschutz

Information zur Erhebung von Bewerberdaten gem. Art. 13 DSGVO

Um unseren datenschutzrechtlichen Pflichten nachzukommen, teilen wir Ihnen hiermit gemäß Artikel 13 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) die erforderlichen Informationen mit:

Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist:
Hytera Mobilfunk GmbH
Fritz-Hahne-Str. 7
DE-31848  Bad Münder
Deutschland

Sollten Sie Fragen haben oder eine Kontaktaufnahme zu unserem Datenschutzbeauftragten wünschen, so ist dies unter folgender E-Mail-Adresse möglich: datenschutzbeauftragter(at)hytera.de.

Die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten werden zum Zweck der Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses gemäß Art. 88 Abs. 1 DSGVO i.V.m. § 26 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist für die Abwicklung des Bewerbungsprozesses und zur Entscheidung über eine Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses notwendig. Bei Nichtbereitstellung ist es uns leider nicht möglich, Sie bei der Auswahl zur Besetzung der ausgeschriebenen Stelle zu berücksichtigen. Eine automatisierte Entscheidungsfindung wird nicht vorgenommen.

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an externe Dritte erfolgt nicht. 

Zur Beurteilung Ihrer Unterlagen werden diese an die zuständigen Mitarbeiter der Personalabteilung und an die zuständigen Ansprechpartner/Abteilungsleiter der jeweiligen Fachabteilung weitergeleitet, für welche die Bewerbung bestimmt ist. 

Für den Fall, dass wir noch andere Vakanzen haben, die zu Ihrem Profil passen, werden wir nach Ihrer ausdrücklichen schriftlichen Einwilligung Ihre Bewerbung an die jeweiligen Ansprechpartner innerhalb der Hytera Mobilfunk GmbH zur Prüfung weiterleiten.

Eine Übermittlung an ein Drittland oder eine internationale Organisation der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten findet nicht statt und ist auch nicht in Planung. 

Ihre Bewerbungsunterlagen werden bei uns für die Dauer des Bewerberverfahrens gespeichert und darüber hinaus für maximal 3 Monate aufbewahrt, um eventuelle Fragen durch Sie beantworten zu können. Anschließend werden die Unterlagen gelöscht. Bei postalisch eingesandten Unterlagen werden diese spätestens mit Ablauf der 3 Monate zurückgesendet oder vernichtet.

Nur nach Ihrer ausdrücklichen schriftlichen Einwilligung speichern wir Ihre Daten bis auf Widerruf, um Sie künftig bzgl. für Sie interessanter Stellenangebote innerhalb unseres Unternehmens und/oder  Unternehmensverbundes kontaktieren zu können.

Gemäß Art. 15 DSGVO steht Ihnen ein Recht auf Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu. 

Darüber hinaus steht es Ihnen frei, Ihre Rechte auf Berichtigung, Löschung oder, sofern das Löschen nicht möglich ist, auf Einschränkung der Verarbeitung und auf Datenübertragbarkeit gemäß der Artikel 16-18, 20 DSGVO geltend zu machen. 

Sollten Sie eines dieser Rechte in Anspruch nehmen wollen, so wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten (siehe oben).

Weiterhin steht Ihnen das Recht zu, sich jederzeit bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. Sollten Sie der Meinung sein, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht unter Einhaltung der Datenschutzgesetze erfolgt, würden wir Sie höflich darum bitten, sich mit unserem Datenschutzbeauftragten in Kontakt zu setzen.

Weiterhin haben Sie gemäß Art. 13 Abs. 2 lit. b) DSGVO das Recht, jederzeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen.

Immer up-to-date mit dem Hytera Newsletter

Sie möchten stets aktuell informiert sein
und einen regelmäßigen Überblick erhalten?

  • Neue Gerätemodelle
  • Produktverbesserungen
  • Aktuelles
  • Tipps & Tricks

Newsletter abonnieren

Suche schließen