Ihr Webbrowser ist veraltet! Sie versuchen diese Webseite mit einem nicht mehr unterstützten Browser aufzurufen. Es kann daher zu Darstellungsfehlern oder einer fehlerhaften Bedienung der Webseite kommen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Sepura STP9100

TETRA-Handfunkgerät

    Produktbeschreibung

    Das Handfunkgerät STP9100 kombiniert extreme Belastbarkeit mit leistungsstarkem Audio und HF. Das wasserdichte, tauchfähige, staubgeschützte und seewasserbeständige STP9100 der Schutzklasse IP67 die neueste smarte Technologie für Benutzer, die ein anspruchsvolles, zuverlässiges Funksystem brauchen, jedoch eine übersichtlichere Benutzeroberfläche vorziehen.

    Robustheit

    Das STP9100 ist nach IP67 zertifiziert (tauchfähig, wasserdicht und staubgeschützt), was bedeutet, dass es auch nach bis zu 30 Minuten langem Untertauchen in bis zu 1 m Wasser funktioniert. Darüber hinaus bietet neue Connector Protect-Technologie Schutz vor den Korrosionsschäden, die Salzwasser und Salznebel an exponierten Anschlüssen hervorrufen können.

    Bessere Bedienbarkeit

    Das STP9100 bietet eine verbesserte Benutzeroberfläche mit drei verschiedenen Darstellungsformen, die Benutzer je nach persönlichen Präferenzen auswählen können.

    • Im Kompatibilitätsmodus sind erfahrene Sepura Benutzer sofort mit dem STP9100 vertraut.
    • Der Grid- und der Listenmodus werden neuen Benutzern vertraut erscheinen, die möglicherweise Benutzeroberflächen von Smartphones oder anderen GSM-Geräten als einem Funkgerät gewohnt sind.

    Smarte Tastatur- und Display-Technologie

    Auf der Basis detaillierten Benutzerfeedbacks hat Sepura das STP9100 mit 'haptischer' Technologie ausgestattet. Die Haptik ruft eine physische Bewegung des Funkgeräts hervor, die in der Hand zu spüren ist und Benutzern mit Handschuhen bestätigt, dass der Tastendruck erfolgreich war. Außerdem nutzt die Funktion 'Twist and Zoom' Smartphone-Technologie, um ein Portraitbild auf Vollbildansicht zu vergrößern, damit der Benutzer umfassende Einzelheiten eines Bilds wie beispielsweise einen Vermissten sehen kann, während er das Funkgerät dreht. Die Funktion bietet auch Zugriff auf das Bild betreffende Einzelheiten.

    Ressourcen- und Informationsmanagement

    Die Verfolgung von Funkgeräten insbesondere in einem Pool-System kann schwierig sein. Daher wird der integrierte RFID-Funkchip des STP9000 für viele Benutzer von erheblichem Nutzen sein. Zusätzlich erleichtert der Micro-SD-Kartensteckplatz das Speichern und Verwalten von Daten wie beispielsweise Fotos, Karten, Informationen zu Vermissten und gefährlichen Chemikalien.

    Erhöhte Benutzersicherheit

    Das STP9100 bietet eine breite Palette von Funktionen zur Erhöhung der Benutzersicherheit. Zusätzlich zur Alleinarbeiter- und "Man-Down"-Funktion, verbessertem GPS und STProtect-Fähigkeit kann das STP9100 mit der Funktion Wake-On-Alarm eingeschaltet und durch einfachen Druck der Notruf-Taste ein Notruf abgesetzt werden, was ebenfalls zum Schutz der Benutzer beiträgt.

    Inhouse-Versorgung/Ortung

    Als Option kann ein STProtect-Modul in das Funkgerät integriert werden. Dies ist ein Schlüsselelement der umfassenden STProtect Inhouse-Versorgung/Ortung und der Lösung zum Alleinarbeiterschutz. In Umgebungen, in die GPS-Signale nicht vordringen können, haben Organisationen wie etwa Gefängnisse, Flughäfen und Industriebetriebe damit die Möglichkeit, Alleinarbeiter zu verfolgen und zu schützen, Mitarbeiter zu lokalisieren, den Zugang zu gesperrten Bereichen zu kontrollieren und dafür zu sorgen, dass vordefinierte Routen für Sicherheitspatrouillen eingehalten werden.

    Smarte Technologie

    Sepura hat eine Fülle smarter Merkmale vorgesehen, mit denen Unternehmen ihre Effizienz maximieren und ihre Betriebsabläufe verbessern können. Dazu gehören:

    Bluetooth-Funktionalität - durch den Zusatz zuverlässiger Merkmale der Kopplung von Gerät und Master wurden die potenziellen Bluetooth-Nutzungsmöglichkeiten erheblich ausgeweitet. Durch die Implementierung des Bluetooth-Befehls ETSI PTT als Erweiterung des Headset-Profils kann eine breite Palette robuster, professioneller, drahtloser Zubehörelemente verwendet werden.

    Kurzdaten-Anwendungen - Mithilfe von Kurzdaten-Anwendungen (SDAs) kann der Benutzer einfach und intelligent mit einem nachgeschalteten IT-System interagieren. SDAs sind auf Radio Manager 2 aufgebaut und bereitgestellt und bieten die Möglichkeit zur Automation von Abläufen, Jobzuweisung und Fernsteuerungsfunktionen. Außerdem geben sie dem Benutzer rasch Zugriff auf eine Ferndatenbank. SDAs verbessern nachweislich die Effizienz von Benutzern und sparen Unternehmen damit wertvolle Zeit und Geld.

    MicroSD-Karte - Mit Funktionen wie der Verschlüsselung des MicroSD-Karteninhalts bietet Sepura die Bausteine für viele hoch intelligente und smarte Lösungen vieler operativer Fragen.

    Funktionen

    Technische Daten

    Abmessungen (H x B x T)

    133 x 54 x 32 mm

    Gewicht (mit Standard-Akku)

    250 g

    Frequenzbereich

    380 – 430 MHz
    407 – 473 MHz
    806 – 870 MHz

    LCD-Display

    176 x 220 Pixel, 262k Farben

    Programmierbare Tasten

    4

    Spannungsversorgung

    7,4 V (nominal)

    Statische Empfindlichkeit des Empfängers

    -112 dBm (typisch -115 dBm)

    Dynamische Empfindlichkeit des Empfängers

    -103 dBm (typisch -106 dBm)

    Betriebstemperaturbereich

    -30 °C bis +65 °C

    Lagerungstemperaturbereich

    -40 °C bis +85 °C

    Staub- und Feuchtigkeitsschutz

    IP67

    Die mit * markierten Features stehen in zukünftigen Versionen des Produktes zur Verfügung.

    Alle technischen Angaben wurden gemäß den entsprechenden Standards getestet. Aufgrund der ständigen Weiterentwicklung sind Änderungen vorbehalten.

    Lieferumfang

    Passende Produkte

    Fachhändler finden
    Geben Sie Ihren Standort ein:
    Geben Sie einen Umkreis an:
    km

    Immer up-to-date mit dem Hytera Newsletter

    Sie möchten stets aktuell informiert sein
    und einen regelmäßigen Überblick erhalten?

    • Neue Gerätemodelle
    • Produktverbesserungen
    • Aktuelles
    • Tipps & Tricks

    Newsletter abonnieren

    Suche schließen