Ihr Webbrowser ist veraltet! Sie versuchen diese Webseite mit einem nicht mehr unterstützten Browser aufzurufen. Es kann daher zu Darstellungsfehlern oder einer fehlerhaften Bedienung der Webseite kommen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.
Themenfilter
Ansprechpartner
Markus Oltmanns
+49 (0) 5042 998 0
VP Product Marketing & Communications, Bad Münder

Neues PoC-Funkgerät: Hytera zeigt das PNC380 auf der PMRExpo

26.11.2019
Pressemitteilungen
Bad Münder/KölnArtikel drucken

Stay connected, stay informed: Hytera präsentiert auf der PMRExpo mit dem PNC380 das neueste Familienmitglied der innovativen PTT-over-Cellular (PoC)-Funkgeräteserie. Das PNC380 kombiniert nahezu grenzenlose Sprachkommunikation über Push-to-Talk mit schneller Datenübertragung über LTE und Wi-Fi in nur einem Gerät.

Das PNC380 nutzt alle verfügbaren Breitbandnetze in der Umgebung und sorgt damit für eine hervorragende Netzabdeckung, über WLAN auch innerhalb von Gebäuden. Außerdem verfügt das neue PoC-Gerät über alle wichtigen Vorteile eines Funkgeräts: Es gibt eine große PTT-Taste für direkte Einzelrufe und Gruppenrufe. Ein Notfallknopf oben am Gerät erhöht die Sicherheit und ermöglicht eine schnelle Reaktion in Gefahrensituationen. Dank Volltastatur lassen sich zusätzlich bequem Telefonanrufe tätigen. Die Dual-Mikro-Rauschunterdrückungstechnologie sorgt für eine hervorragende Audioqualität auch in lauten und rauhen Umgebungen.

Leistungsstarke Kamera

Das PNC380 verfügt über eine leistungsstarke HD-Kamera auf der Rückseite, die über 4G Videoübertragung in Echtzeit ermöglicht. Außerdem ist die Kamera mit einem Blitzlicht für hochauflösende Aufnahmen auch in lichtschwacher Umgebung ausgestattet. Damit kann das PNC380 in schwierigen Situationen wirkungsvoll dazu beitragen, das Situationsbewusstsein zu verbessern und die Sicherheit zu erhöhen.

Kompaktes und ergonomisches Design

Durch sein kompaktes und ergonomisches Design, lässt sich das PNC380 einfach und komfortabel mit nur einer Hand bedienen. Das rutschfeste, strukturierte Gehäuse sorgt für sicheren Halt auch bei Feuchtigkeit.

Optimierung von Betriebsabläufen

Das PoC-Gerät PNC380 bietet Unterstützung bei der Optimierung von Betriebsabläufen: Über Ortungsdienste (GPS/GLONASS/BDS/AGPS) lassen sich jederzeit präzise Standortinformationen abrufen. Ein eingebauter Near-Field-Communication(NFC)-Chip kann für verschiedene Anwendungsfälle genutzt werden, beispielsweise zum Check an Kontrollpunkten (Patrouillensystem).

Robust und zuverlässig

Das nach IP67 zertifizierte Funkgerät ist vollständig staubgeschützt und bis zu einem Meter Tiefe für 30 Minuten wasserdicht. Das PNC380 erfüllt den MIL-STD-810G-Standard und widersteht einem Fall von 1,5 Metern. Das neue Hytera PoC-Funkgerät verfügt außerdem über einen starken 4.000 mAh Akku, der den ganzen Tag über reicht. Robust und langlebig, ist das Funkgerät ideal für verschiedeneste Anwendungsbereiche wie Gebäudesicherheit, Industrie und Logistik, Großveranstaltungen, Citymanagement, Flughäfen und mehr.

Hyteras PoC-Applikationslösung PTTconnect

Das PNC380 ist außerdem eine flexible Plattform für vielfältige Breitbandlösungen auf Android-Basis - zum Beispiel für Hyteras in Deutschland entwickelte, nutzerfreundliche PoC-Lösung PTTconnect. PTTconnect ermöglicht sichere und schnelle Teamkommunikation auf TETRA-Basis. Die App ist auf jedem PoC-Gerät aus dem Hytera-Portfolio anwendbar und einfach und direkt über die Tasten der Geräte steuerbar - sowohl auf den kompakten, leichten Handfunkgeräten PNC370 und PNC380, also auch auf Hyteras erstem PoC-Smartphone PNC550.

Immer up-to-date mit dem Hytera Newsletter

Sie möchten stets aktuell informiert sein
und einen regelmäßigen Überblick erhalten?

  • Neue Gerätemodelle
  • Produktverbesserungen
  • Aktuelles
  • Tipps & Tricks

Newsletter abonnieren

Suche schließen