Ihr Webbrowser ist veraltet! Sie versuchen diese Webseite mit einem nicht mehr unterstützten Browser aufzurufen. Es kann daher zu Darstellungsfehlern oder einer fehlerhaften Bedienung der Webseite kommen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Unser Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die wichtigsten News von Hytera!

Newsletter abonnieren

Ansprechpartner
Vincze-Aron Szabo
+49 (0) 5042 998 0
Team Leader Digital Marketing

Stärken bündeln: Mit Hyteras konvergenter PMR-/LTE-Funklösung!

26.02.2020
Pressemitteilungen
Bad MünderArtikel drucken

Schmalbandige Funksysteme sind für kritische Sprachanwendungen - einschließlich Gruppen- und Notrufe - unersetzlich. LTE-Systeme bieten über Breitband schnelle LTE-Datendienste und bilden die Basis für alle Arten von mobilen Datenanwendungen zur Steigerung der Effizienz, beispielsweise von Sicherheitsdiensten. Eine Verbindung dieser Systeme - ein vollständiges hybrides PMR-/LTE-System - bündelt die Stärken beider Technologien: Konvergenz auf höchstem Niveau!

Hyteras konvergente PMR-/LTE-Lösung umfasst eine vollständig konvergente Infrastruktur bestehend aus dem bewährten TETRA-Funksystem ACCESSNET-T IP, voller PMR-Funktionalität, sowie dem neuen "Private-LTE-Netz" von Hytera. Zusätzlich schafft Hytera mit seinen eigenen PMR- und LTE-fähigen Handfunkgeräten eine revolutionäre und vollständige Konvergenz auch auf der Anwenderseite für eine homogene Arbeits- und Kommunikationsumgebung.

Einzigartig: Hyteras TETRA-/LTE-Lösung über iBS

Konvergenz auf höchstem Niveau: Hyteras ACCESSNET-T IP-Funksystem ist ein hoch skalierbares, digitales TETRA-Mobilfunksystem. ACCESSNET-T IP stellt gemeinsam mit Hyteras neuer Private-LTE-Lösung eine leistungsfähige und konvergente Kommunikationsplattform dar. Auf der Infrastrukturseite kommen Hyteras Indoor- und Outdoor-Varianten von TETRA-/LTE-Basisstationen - darunter Hyteras iBS - zum Einsatz. Die iBS ist eine voll integrierte und effiziente Basisstation, bereit für den Betrieb von LTE- und TETRA. Die eingesetzten Basisstationen sichern die optimale Funkabdeckung und damit die bestmögliche Erreichbarkeit durch Konvergenz von PMR´und LTE. Das für die TETRA-/LTE-Lösung bereitgestellte Netzmanagement-System identifiziert und verwaltet alle Teilnehmer aus PMR und LTE je nach Anforderung im Netz absolut selbstständig. Es ermöglicht dadurch für die Anwender eine in Bezug auf die Funkabdeckung sorgenfreie und intelligente Kommunikation innerhalb des PMR-/LTE-Systems über die je Teilnehmer zugewiesenen Endgeräte (PMR und LTE).

Verschiedene Systeme und Endgeräte – homogene Kommunikationsumgebung

Trotz des Einsatzes unterschiedlicher Funktechnologien und verschiedenener Funkgeräte bietet Hytera Betreibern, Netzadministratoren und Anwendern eine absolut homogene Kommunikationsplattform mit dem Hytera-eigenen PMR-/LTE-Funksystem. Unterschiedliche Standards und verschiedene Kommunkationsebenen werden vereint - ein absolutes Highlight in punkto Homogenität, Performance und Dienstgüte!

Kostenoptimierte Erweiterbarkeit bestehender Funknetze

Ein großer Vorteil von Hyteras TETRA-Funksystemen besteht darin, dass sie mit genau der Funkabdeckung und Kapazität ausgestattet werden können, die benötigt wird. Oft sind Erweiterungen an neue Anforderungen ein großes Thema. Die Erweiterung bestehender PMR-Systeme um das konvergente Hytera-eigene LTE-Netz ist kostenoptimiert und grenzenlos mit optimaler Anpassung und Nutzung der bestehenden TETRA- oder PMR-Infrastruktur sowie vorhandender Funkgeräte möglich.

Hyteras innovative Multimode-Funkgeräte

Für die Anwenderseite kommen sowohl klassische TETRA-Funkgeräte, als auch Hyteras Multimode-Funkgeräte (LTE und TETRA) PTC680 und PTC760 sowie Hyteras Bodycam-Familie für die konvergente Lösung zum Einsatz. Sie bieten als erste Geräte ihrer Art eine wirklich konvergente Plattform, indem sie eigenständig einsatzkritische Schmalband-Kommunikation mit LTE-Breitband-Datenübertragung kombinieren. Im Hytera eigenen TETRA-/LTE-System profitieren Anwender daher aus beiden Welten.

Ob es um Machine-to-Machine-Datenaustausch (M2M) oder das Internet der Dinge (IoT), Videostreaming vom Einsatzort oder sogar das Abfragen von Datenbanken geht - anspruchsvolle Funktionalität und flexible Kommunikation ist das Ergebnis.

Immer up-to-date mit dem Hytera Newsletter

Sie möchten stets aktuell informiert sein
und einen regelmäßigen Überblick erhalten?

  • Neue Gerätemodelle
  • Produktverbesserungen
  • Aktuelles
  • Tipps & Tricks

Newsletter abonnieren

Suche schließen