Ihr Webbrowser ist veraltet! Sie versuchen diese Webseite mit einem nicht mehr unterstützten Browser aufzurufen. Es kann daher zu Darstellungsfehlern oder einer fehlerhaften Bedienung der Webseite kommen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Unser Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die wichtigsten News von Hytera!

Newsletter abonnieren

Ansprechpartner
Markus Oltmanns
+49 (0) 5042 998 0
VP Product Marketing & Communications, Bad Münder

Konvergente Breitbandlösungen als Plattform für Applikationen

28.11.2018
Pressemitteilungen
Bad MünderArtikel drucken

Schnelle Sprach- und Datenübertragung mit möglichst lückenloser Abdeckung, auch in schwieriger Umgebung: Das sind die äußerst anspruchsvollen Anforderungen, die heutzutage an den Professionellen Mobilfunk (PMR) gestellt werden - und der Bedarf nach individuell angepassten, vielseitig einsetzbaren und leistungsstarken Datenanwendungen steigt stetig.

Behörden und Organisationen aus dem Bereich der öffentlichen Sicherheit sowie Versorgungs- und Transportunternehmen aber auch die Industrie benötigen zunehmend breitbandige Datenanwendungen, um die Sicherheit zu erhöhen beziehungsweise um ihre tagtäglichen Betriebsabläufe zu optimieren.

Breitband-Datendienste (die derzeit schnellste Übertragung bieten 4G LTE-Systeme) bilden das Fundament für alle Arten von mobilen Datenanwendungen. Im Bereich der öffentlichen Sicherheit können sich die Einsatzkräfte vor Ort oder in der Leitstelle ein viel besseres Bild über die aktuelle Lage verschaffen, wenn hochauflösende Fotos ausgetauscht oder Live-Videos gestreamt werden können.

Der Zugang zur Welt des schnellen Breitbandes ist auch für Unternehmen in den verschiedensten Branchen ein wahrer Pluspunkt, da durch entsprechende Anwendungen Effizienz und Produktivität deutlich erhöht werden können. Dank schneller Breitbandverbindungen über LTE oder Wi-Fi können automatisierte Produktions- oder Versorgungssysteme per Funk gesteuert und überwacht werden, um Änderungen bezüglich sich ändernder Lasten, Produktionsraten und der technischen Überwachung in Echtzeit vornehmen zu können - mithilfe von Machine-to-Machine (M2M)- oder Internet-of-Things (IoT)-Daten.

Gleichzeitig bleibt eine stabile und vor allem sichere Sprachübertragung - und damit eines der Hauptleistungsmerkmale von traditionellen PMR-Netzen wie DMR und TETRA - weiterhin wichtige und unverzichtbare Grundvoraussetzung für die einsatzkritische Kommunikation.

Das Multi-mode Advanced Radio als Applikationsplattform

Damit ist die Kombination von Schmalband- und Breitbandkommunikation für die einsatzkritische Anwendung eine ideale Lösung. Das Multi-Mode Advanced Radio von Hytera (PTC760) vereint beides in nur einem Gerät. Es bietet eine konvergente Plattform für die high-end-verschlüsselte Übertragung kritischer Sprachkommunikation und von LTE-Breitbanddiensten. Das Funkgerät wird damit zum unverzichtbaren Helfer für Einsatzkräfte oder Betriebspersonal.

Mit dem Multi-Mode-Funkgerät hat Hytera eine Plattform für unzählige Applikationslösungen auf Android-Basis geschaffen, die grenzenlose Möglichkeiten bietet - individuell für den Einsatzbereich und den Nutzer konfiguriert.

Besuchen Sie uns in Köln!

Erleben Sie unsere Produkte und Lösungen live in Aktion.

Termin vereinbaren

Einsatzkräfte aus der öffentlichen Sicherheit profitieren unter anderem von Secure Messaging, Video-Streaming und Datenerfassung, in der Industrie sind smarte Lösungen zur Optimierung von Workflows gefragt. Die Einsatzfelder reichen dabei von simplen Arbeits-Checklisten über Zeiterfassung und agiles Auftrags- und Einsatzmanagement bis hin zu umfangreichen mobilen Dokumentationen mit Sensordaten und Fotos. So lassen sich unter anderem ISO-Prozesse als auch unternehmenspezifische Prozesse schnell und komfortabel sowie ohne aufwändige und teure Papierdokumentation abhandeln. Außerdem können IoT-Lösungen, wie beispielsweise digitale Steuerung von Maschinen oder Messung und Monitoring von Sensordaten per App auf dem Multimode-Funkgerät eingebunden werden.

Die moderne Breitbandtechnologie ebnet auch den Weg für Smart Cities: Innovative Applikationslösungen sind heute schon im Einsatz, um beispielsweise Ampelanlagen zu kontrollieren, zu warten und ggf. schnell zu reparieren. Weitere Anwendungsfälle sind unter anderem die Lenkung der Abfallentsorgung in öffentlichen Räume sowie die Informationsübertragung und Übermittlung von Warnmeldungen beispielsweise für Mitarbeiter der städtischen Versorgungsbetriebe. Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt.

Breitband-PMR im Einzelhandel

Auch außerhalb der einsatz- und unternehmenskritischen Einsatzbereiche nimmt die Bedeutung von Applikationen in der Funkkommunikation deutlich zu. Ein gutes Beispiel dafür ist der Einzelhandel: Neben der Sprachkommunikation gibt es einen steigenden Bedarf an Datenanwendungen, die bei der täglichen Arbeit unterstützen. So lassen sich über Breitband beispielsweise Lagerbestände über einen Kamera-Scan einfach prüfen oder schnell auf Daten zugreifen, um den Kunden besseren Service zu bieten.

Übrigens: Für den Einzelhandel oder auch andere kommerziellen Bereiche ohne Notwendigkeit zur hochverschlüsselten Kommunikation wie beispielsweise Sicherheitsunternehmen, Firmen und auf Baustellen stellt eine Funklösung mit reinen LTE-Geräten eine gute und kostengünstige Alternative dar - Das neue PNC370 von Hytera bietet gute Sprachübertragung im Rahmen einer Push-to-talk-over-Cellular-Lösung (PoC) und ist gleichzeitig wie das Multi-Mode-Funkgerät eine flexible Plattform für Breitbandanwendungen.

Sie möchten mehr erfahren? Alle Neuigkeiten rund um die PMRExpo 2018 und Hytera gibt es ab sofort im Web unter www.hytera-mobilfunk.com/en/pmrexpo/. Reinschauen lohnt sich!

Immer up-to-date mit dem Hytera Newsletter

Sie möchten stets aktuell informiert sein
und einen regelmäßigen Überblick erhalten?

  • Neue Gerätemodelle
  • Produktverbesserungen
  • Aktuelles
  • Tipps & Tricks

Newsletter abonnieren

Suche schließen