Ihr Webbrowser ist veraltet! Sie versuchen diese Webseite mit einem nicht mehr unterstützten Browser aufzurufen. Es kann daher zu Darstellungsfehlern oder einer fehlerhaften Bedienung der Webseite kommen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Hytera PD755/PD755G

Robustes DMR-Handfunkgerät mit Display für professionelle Anwender.

    Produktbeschreibung

    Das PD755/PD755G vervollständigt die etablierte PD7-Serie professioneller DMR-Handfunkgeräte von Hytera. Um ideal in den täglichen Arbeitsabläufen zu unterstützen, ist das Funkgerät mit einem LCD-Display und einem Tastenfeld mit programmierbaren Tasten ausgestattet.

     

     

    DMR-Handfunkgerät PD755/PD755G - Produktfoto DMR-Handfunkgerät PD755/PD755G - Produktfoto

    Beutzerfreundliches Design

    Vom PD705, das durch sein robustes Gehäuse überzeugt, bis hin zum PD785 mit großem Farbdisplay und Volltastatur: Diese Serie besticht durch ihr benutzerfreundliches Design, ihre Ausgewogenheit und durch das umfangreiche Funktionspektrum.

    Bessere Nutzung des Frequenzspektrums

    Die PD7-Serie kann im TDMA-Direktmodus und Pseudo-Trunking-Betrieb genutzt werden. Diese Belegung der verfügbaren Bandbreite mit der doppelten Kanalanzahl führt zu einer deutlichen Entschärfung der zunehmenden Frequenzknappheit beim Einsatz von DMR-Funksystemen im Vergleich zu Analogfunksystemen.

    Vielseitig einsetzbar - unterstützt digitale und analoge Betriebsarten

    Die Funkgeräte der PD7-Serie verfügen sowohl über einen analogen als auch über einen digita­len Modus und sind kompatibel mit analogen Funksystemen, wodurch der Wechsel in das digitale Zeitalter für Sie ganz einfach ist. Neben dem konventionellen DMR-Funk (DMR Tier II) unterstützen die Funkgeräte auch den analogen Bündelfunk gemäß MPT1327 und den DMR-Bündelfunk. Zudem kann es in Hytera XPT- und Gleichwellen-Systemen eingesetzt werden.

    Qualität und Vielseitigkeit

    Mit hervorragender Sprachqualität und vielfältigen Anwendungen bringt diese Familie der DMR-Handfunkgeräte frischen Wind in Ihre Kommunikation.

    Funktionen

    • Vielseitige Sprachrufe: Einzelruf, Gruppenruf, Rundruf, Notruf
    • Automatischer Funkzellenwechsel (Roaming) in IP-Multi-Site-Systemen
    • One-Touch-Funktionen (umfasst Textnachrichten, Sprachrufe und Zusatzdienste) Scanning (analog, digital oder gemischt)
    • Zusatzdienste, Radio Check, Remote Monitor, Call Alert, Radio Disable/Enable
    • Vibrationsfunktion
    • Notrufe, Lagealarm (Man-Down-Alarm, optional) und Alleinarbeiter-Funktion
    • Verschiedene analoge Wahlverfahren: HDC1200, DTMF, 2-Ton- und 5-Tonwahl, Squelch-Verfahren, Tonruf CTCSS/CDCSS
    • Verschlüsselung mit 40 Bit gemäß DMRA oder optional mit 128 und 256 Bit.
    • Datendienste: Textnachrichten, Gruppentextnachrichten, Steuerung per API
    • Jedes Funkgerät als GPS-Variante erhältlich. Unterstützung von GIS-Anwendungen wie AVL und Telemetrie sowie Anzeige von Entfernung und Richtung anderer GPS-Funkgeräte (nur PD785G).
    • Upgrade-fähige Software ermöglicht neue Leistungsmerkmale. Durch Änderung der Firmware-Software können andere digitale und analoge Betriebsmodi aktiviert werden.

    Technische Daten

    Allgemeine Daten

    Frequenzbereich

    VHF: 136 - 174 MHz
    UHF: 400 - 470 MHz

    Unterstützte Betriebsarten
    • DMR Tier II (ETSI TS 102 361-1/2/3)
    • Simulcast
    • XPT Digital Trunking
    • DMR Tier III (ETSI TS 102 361-1/2/3/4)
    • Analog, MPT 1327
    Kanalanzahl

    1024

    Zonenanzahl

    64

    Kanalabstand (analog)

    12,5 / 20 / 25 kHz

    Kanalabstand (digital)

    12,5 kHz

    Betriebsspannung

    7,4 V (nominal)

    Standard-Akku

    2000 mAh (Lithium-Ionen-Akku)

    Akkubetriebsdauer (analog, 5-5-90 Arbeitszyklus, hohe Sendeleistung, Standard-Akku)


    VHF: ca. 11 Stunden / 10 Stunden (GPS-Betrieb)
    UHF: ca. 13,5 Stunden / 12 Stunden (GPS-Betrieb)

    Akkubetriebsdauer (digital, 5-5-90 Arbeitszyklus, hohe Sendeleistung, Standard-Akku)


    VHF: ca. 13,5 Stunden / 12 Stunden (GPS-Betrieb)
    UHF: ca. 15,5 Stunden / 14 Stunden (GPS-Betrieb)

    Frequenzstabilität

    ±1,5 ppm

    Antennenimpedanz

    50 Ω

    Abmessungen (H×B×T, mit Standard-Akku, ohne Antenne)

    125 x 55 x 37 mm

    Gewicht (mit Antenne und Standard-Akku)

    355 g

    LCD-Display

    160 × 128 Pixel, 65.536 Farben, 1,8 Zoll, 4 Zeilen

    Sender

    Sendeleistung

    VHF: 1 / 5 W
    UHF: 1 / 4 W

    Modulation

    11 K0F3E bei 12,5 kHz
    14 K0F3E bei 20 kHz
    16 K0F3E bei 25 kHz

    4FSK Digitale Modulation

    12,5 kHz (nur Daten): 7K60FXD
    12,5 kHz (Daten und Sprache): 7K60FXW

    Störsignale und Oberwellen

    -36 dBm < 1 GHz
    -30 dBm > 1 GHz

    Modulationsbegrenzung

    ±2,5 kHz bei 12,5 kHz
    ±4,0 kHz bei 20 kHz
    ±5,0 kHz bei 25 kHz

    Rauschunterdrückung

    40 dB bei 12,5 kHz
    43 dB bei 20 kHz
    45 dB bei 25 kHz

    Nachbarkanalleistung

    60 dB bei 12,5 kHz
    70 dB bei 20/25 kHz

    Sprachausgabe

    +1 dB bis -3 dB

    Nominaler Audio-Klirrfaktor

    ≤ 3%

    Digital-Vocoder-Typ

    AMBE+2

    Empfänger

    Empfindlichkeit (analog)

    0,3 μV (12 dB SINAD)
    0,22 μV (typisch) (12 dB SINAD)
    0,4 μV (20 dB SINAD)

    Empfindlichkeit (digital)

    0,3 μV / BER 5%

    Nachbarkanaldämpfung

    TIA-603: 60 dB bei 12,5 kHz / 70 dB bei 20 und 25 kHz
    ETSI: 60 dB bei 12,5 kHz / 70 dB bei 20 und 25 kHz

    Intermodulation

    TIA-603: 70 dB bei 12,5/20/25 kHz
    ETSI: 65 dB bei 12,5/20/25 kHz

    Störsignalunterdrückung

    TIA-603: 70 dB bei 12,5/20/25 kHz
    ETSI: 70 dB bei 12,5/20/25 kHz

    Signal-Rausch-Abstand (S/N)

    40 dB bei 12,5 kHz
    43 dB bei 20 kHz
    45 dB bei 25 kHz

    Nominale Audio-Ausgangsleistung

    0,5 W

    Nominaler Audio-Klirrfaktor

    ≤ 3 %

    Audio-Empfindlichkeit

    +1 dB bis -3 dB

    Leitungsgebundene Störaussendung

    < -57 dBm

    Umgebungsdaten

    Betriebstemperaturbereich

    -30 °C bis +60 °C

    Lagertemperaturbereich

    -40 °C bis +85 °C

    ESD

    IEC 61000-4-2 (Stufe 4)
    ±8 kV (Kontakt) ±15 kV (Luft)

    Staub- und Feuchtigkeitsschutz

    IP67

    Stoß- und Vibrationsfestigkeit

    MIL-STD-810 C/D/E/F/G

    Relative Luftfeuchtigkeit

    MIL-STD-810 C/D/E/F/G

    GPS (optional)

    Zeit bis zur ersten Positionserkennung (TTFF)

    < 1 Minute (Kaltstart)
    < 10 Sekunden (Warmstart)

    Horizontale Genauigkeit

    < 10 Meter

    Die mit * markierten Features stehen in zukünftigen Versionen des Produktes zur Verfügung.

    Alle technischen Angaben wurden gemäß den entsprechenden Standards getestet. Aufgrund der ständigen Weiterentwicklung sind Änderungen vorbehalten.

    Lieferumfang

    • Handfunkgerät PD755
    • Handschlaufe
    • Gürtelclip
    • Handbuch
    • Antenne
    • Lithium-Ionen-Akku
    • Ladeschale
    • Netzteil

    Passende Produkte

    Kategorien:
    Fachhändler finden
    Geben Sie Ihren Standort ein:
    Geben Sie einen Umkreis an:
    km
    Suche schließen