Ihr Webbrowser ist veraltet! Sie versuchen diese Webseite mit einem nicht mehr unterstützten Browser aufzurufen. Es kann daher zu Darstellungsfehlern oder einer fehlerhaften Bedienung der Webseite kommen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Hytera MD785G duplex

DMR-Fahrzeugfunkgerät, das den digitalen Bündelfunk gemäß ETSI-Standard unterstützt.

    Produktbeschreibung

    Das MD785G duplex von Hytera bietet ergonomisches Design in Kombination mit Funktionen gemäß DMR Tier III, dem DMR-Funkstandard für digitalen Bündelfunk. Mit dem MD785G duplex können Duplexrufe getätigt werden, ohne dass die PTT-Taste gedrückt werden muss. Für die Kommunikation wird ein Handhöhrer mit einem vollwertigen Tastenfeld eingesetzt.

     

    Intuitive Schnittstelle und Tastenführung

    Der hochauflösende LCD-Bildschirm bietet auch unter schwierigen Lichtverhältnissen eine klare Wiedergabe. Die große Tastatur sowie ergonomische programmierbare Tasten ermöglichen effiziente und produktive Kommunikation.

    Zuverlässigkeit und Qualität

    Das MD785G duplex entspricht den US-amerikanischen Militärnormen MIL-STD-810 C/D/E/F/G und bietet einen Staub- und Feuchtigkeitsschutz gemäß IP54. Damit verrichtet dieses Fahrzeugfunkgerät auch in rauen Umgebungen zuverlässig seinen Dienst.

    Überragende Sprachqualität


    Durch die Verwendung von Schmalband-Codecs und digitaler Fehlerkorrektur, bietet Ihnen das MD785G duplex selbst in lauten Einsatzumgebungen und an Randbereichen der Funkversorgung eine hervorragende Audioqualität. Außerdem optimiert die eingesetzte Technologie die übertragene Sprache. Der eingebaute 4-Watt-Lautsprecher komplettiert die klare Übertragung der Funkkommunikation.

    Bessere Nutzung des Frequenzspektrums

    Dank des TDMA-Verfahrens ermöglicht das MD785G duplex die Belegung der verfügbaren Bandbreite mit der doppelten Kanalanzahl. Dies führt zu einer deutlichen Entschärfung der zunehmenden Frequenzknappheit.

    Vielseitige Funktionalität


    Neben den klassischen Kommunikationsfunktionen verfügt das MD785G duplex über zahlreiche zusätzliche digitale und optionale Funktionen, darunter auch Textnachrichten, GPS-Standortermittlung und eine Alleinarbeiter-Funktion.

    Schnittstelle für Hardware-Erweiterung

    Die Hardware des MD785G duplex lässt sich mit Hilfe der Option-Board-Schnittstelle erweitern. So sind Drittanbieter in der Lage, zusätzliche Funktionen zu entwickeln.

    Duplex-Kommunikation

    Das TDMA-Verfahren ermöglicht eine gleichzeitige Zwei-Wege-Sprachkommunikation, wobei wie bei einem Telefongespräch keine PTT-Taste benötigt wird. Mit der eingesetzten Digitaltechnologie erreichen DMR-Bündelfunksysteme von Hytera dieselbe Qualität wie übliche Festnetz-Telefongespräche.

    Vielseitige Sprachkommunikation


    Dank digitaler Signalübertragung ermöglicht Ihnen das MD785G duplex verschiedene Ruftypen: Einzelruf, Gruppenruf, Notruf, Konferenzruf, Ansageruf, PSTN-/PABX-Ruf, Halbduplexruf und Vollduplexruf.

    GPS


    Das MD785G duplex unterstützt GPS-Standortermittlung und das Versenden von GPS-Standortdaten als Textnachricht.

    Datendienste


    Das MD785G duplex bietet Ihnen Datendienste wie das Versenden von Text- und Gruppennachrichten. Außerdem lässt sich das MD785G duplex in Funklösungen mit zusätzlicher Applikationssoftware einsetzen, zum Beispiel AVL oder Radio Call Control.

    Verschiedene Menüsprachen


    Das MD785G duplex unterstützt verschiedene Menüsprachen, darunter Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Polnisch und Portugiesisch. Weitere Sprachen können auf Anfrage erweitert werde

    Funktionen

    Technische Daten

    Allgemeine Daten

    Frequenzbereich

    VHF: 136 - 174 MHz

    Unterstützte Betriebsarten

    DMR Tier III (DMR-Bündelfunk) gemäß
    ETSI TS 102 361-1/2/3/4

    Anzahl Kontakte (Einzel- / Gruppenrufnummern)

    1024

    Kanalraster (analog)

    12,5 / 20 / 25 kHz

    Kanalraster (digital)

    12,5 kHz

    Betriebsspannung

    13,6 ± 15% VDC

    Max. Stromverbrauch (bei Betriebsbereitschaft)

    ≤ 0,6 A

    Max. Stromverbrauch (bei Empfang)

    ≤ 2,0 A

    Max. Stromverbrauch (bei Übertagung)

    5 W: ≤ 5 A
    25 W: ≤ 8 A
    45 W / 50 W: ≤ 12 A

    Frequenzstabilität

    ±1,5 ppm

    Antennenimpedanz

    50 Ω

    Abmessungen (B x H x L)

    174 x 60 x 200 mm

    Gewicht

    1,7 kg

    LCD-Display

    220 x 176 Pixel, 262.000 Farben, 2,0 Zoll, 4 Zeilen

    Sender

    Sendeleistung

    VHF: 5 / 25 W
    UHF: 5 / 25 W

    Modulation

    11 K0F3E bei 12,5 kHz
    14 K0F3E bei 20 kHz
    16 K0F3E bei 25 kHz

    4FSK Digitale Modulation

    12,5 kHz (nur Daten): 7K60FXD
    12,5 kHz (Daten und Sprache): 7K60FXW

    Störsignale und Oberwellen

    -36 dBm < 1 GHz
    -30 dBm > 1 GHz

    Modulationsbegrenzung

    ±2,5 kHz bei 12,5 kHz
    ±4,0 kHz bei 20 kHz
    ±5,0 kHz bei 25 kHz

    Rauschunterdrückung

    40 dB bei 12,5 kHz
    43 dB bei 20 kHz
    45 dB bei 25 kHz

    Nachbarkanalleistung

    60 dB bei 12,5 kHz
    70 dB bei 20/25 kHz

    Audio-Empfindlichkeit

    +1 bis -3 dB

    Nominaler Audio-Klirrfaktor

    ≤ 3%

    Digital-Vocoder-Typ

    AMBE++

    Empfänger

    Empfindlichkeit (analog)

    0,3 μV (12 dB SINAD)
    0,22 μV (typisch) (12 dB SINAD)
    0,4 μV (20 dB SINAD)

    Empfindlichkeit (digital)

    0,3 μV / BER 5%

    Nachbarkanaldämpfung

    TIA-603: 65 dB bei 12,5 kHz / 75dB bei 20 und 25 kHz
    ETSI : 60 dB bei 12,5 kHz / 70 dB bei 20 und 25 kHz

    Störsignalunterdrückung

    TIA-603: 75 dB bei 12,5/20/25 kHz
    ETSI: 75 dB bei 12,5/20/25 kHz

    Signal-Rauschabstand (S/N)

    40 dB bei 12,5 kHz
    43 dB bei 20 kHz
    45 dB bei 25 kHz

    Nominale Audio-Ausgangsleistung

    intern 3 W bei 20 Ω, extern 7,5 W bei 8 Ω

    Nominaler Audio-Klirrfaktor

    ≤ 3 %

    Audio-Empfindlichkeit

    +1 bis -3 dB

    Leitungsgebundene Störaussendung

    -57 dBm

    Umgebungsbedingungen

    Betriebstemperaturbereich

    -30 °C bis +60 °C

    Lagertemperaturbereich

    -40 °C bis +85 °C

    Staub- und Feuchtigkeitsschutz

    IP54

    Stoß- und Vibrationsfestigkeit

    MIL-STD-810 C/D/E/F/G

    relative Luftfeuchtigkeit

    MIL-STD-810 C/D/E/F/G

    GPS

    Zeit bis zur ersten Positionserkennung (TTFF) Kaltstart

    < 1 Minute

    Zeit bis zur ersten Positionserkennung (TTFF) Warmstart

    < 10 Sekunden

    Horizontale Genauigkeit

    < 10 m

    Die mit * markierten Features stehen in zukünftigen Versionen des Produktes zur Verfügung.

    Alle technischen Angaben wurden gemäß den entsprechenden Standards getestet. Aufgrund der ständigen Weiterentwicklung sind Änderungen vorbehalten.

    Lieferumfang

    • Fahrzeugfunkgerät MD785G Duplex
    • Handhörer mit Tastenfeld und Display
    • Halterung für Handhörer
    • Einbauhalterungssatz
    • Kfz-Batterieanschlusskabel
    • Sicherung
    • GPS-Antenne
    • Handbuch

    Passende Produkte

    Kategorien:
    Fachhändler finden
    Geben Sie Ihren Standort ein:
    Geben Sie einen Umkreis an:
    km
    Suche schließen