Ihr Webbrowser ist veraltet! Sie versuchen diese Webseite mit einem nicht mehr unterstützten Browser aufzurufen. Es kann daher zu Darstellungsfehlern oder einer fehlerhaften Bedienung der Webseite kommen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Hytera MD655 - DMR-Fahrzeugfunkgerät

Kleines Fahrzeugfunkgerät mit Handmikrofon-Steuerung.

    Produktbeschreibung

    0%
    thumbs
      360grad Icon

      Egal für welchen Einsatz, das DMR-Funkgerät MD655 ist kompakt und benutzerfreundlich und damit Ihr zuverlässiger Begleiter für sichere Kommunikation. Neben seiner hervorragenden Sprachqualität und Zuverlässigkeit, besticht es durch die einfache Bedienung über das Handmikrofon.

       

       

      DMR-Fahrzeugfunkgerät MD655 - Detailansicht DMR-Fahrzeugfunkgerät MD655 - Detailansicht DMR-Fahrzeugfunkgerät MD655 - Detailansicht DMR-Fahrzeugfunkgerät MD655 - Detailansicht DMR-Fahrzeugfunkgerät MD655 - Detailansicht

      Intuitive Bedienung

      Das MD655 wird komplett über das Handmikrofon bedient, das sowohl alle dazu erforderlichen Tasten als auch ein LCD-Display enthält. Darüber hinaus können zwei Tasten über eine Programmierung frei mit wichtigen Funktionen belegt werden.

      Kompaktes Design 

      Das MD655 besticht durch sein modernes und besonders kompaktes Design. Mit seinen Abmessungen (165 × 140 × 46 mm) und einem Gewicht von nur 1050 g ist das Fahrzeugfunkgerät vielseitig einsetzbar. 

      Vielseitige Installationsmöglichkeiten 


      Durch die Bedienung über das Handmikrofon, kann das MD655 an jeder geeigneten Position im Fahrzeug installiert werden.  

      Anpassbare Sendeleistung 

      Über die Programmierung des MD655 kann die Sendeleistung von 1 W bis 25 W angepasst werden. 

      Analog- und Digitalfunk (Dual-Modus)


      Im MD655 können sowohl analoge als auch digitale Kanäle konfiguriert werden. Durch die Kanalwahl kann man damit einfach zwischen analog und digital umschalten.

      Bessere Nutzung des Frequenzspektrums


      Dank Pseudo-Trunking und des TDMA-Verfahrens ermöglicht das MD655 die Belegung der verfügbaren Bandbreite mit der doppelten Kanalanzahl. Dies führt zu einer deutlichen Entschärfung der zunehmenden Frequenzknappheit.

      Erweiterungsschnittstelle


      Der Funktionsumfang des MD655 lässt sich mit Hilfe der Erweiterungsschnittstelle um wesentliche Funktionen erweitern. An diese Schnittstelle können von Partnern entwickelte Applikationen und auch Zubehör angeschlossen werden.

      Funktionen

      • Wahlweise Analog- oder Digital-Betrieb
      • Sichere Verschlüsselung mit dem Verschlüsselungsalgorithmus ARC4 (40 Bit) gemäß DMRA oder mit optionalen Algorithmen AES128 und AES256 (128 und 256 Bit)
      • Analoges Scrambling 
      • Automatischer Funkzellenwechsel (Roaming) in IP-Multi-Site-Systemen
      • Priority Interrupt (optional)
      • Verschiedene Arten der analogen Signalisierung: HDC1200, 2-Ton- und 5-Tonwahl
      • Datendienste:

        • Textnachrichten
        • Gruppentextnachrichten
        • Steuerung des Funkgeräts über eine API

      • GPS-Funktionen (optional): GPS-Textnachrichten senden
      • Vielseitige Sprachrufe: Einzelruf, Gruppenruf, Rundruf, Notruf, Datenruf
      • Aktualisierbare Software

      Technische Daten

      Allgemeine Daten

      Frequenzbereich

      VHF: 136 – 174 MHz
      UHF: 400 – 470 MHz

      Kanalanzahl

      1024

      Zonenanzahl

      64 (mit jeweils maximal 16 Kanälen)

      Kanalabstand (analog)

      12,5 / 20 / 25 kHz

      Kanalabstand (digital)

      12,5 kHz

      Betriebsspannung

       13,6 ± 15% VDC

      Max. Stromverbrauch (bei Betriebsbereitschaft)

      ≤ 0,6 A

      Max. Stromverbrauch (bei Empfang)

      ≤ 2,0 A

      Max. Stromverbrauch (bei Übertagung)

      1 W: ≤ 3 A
      25 W: ≤ 8 A

      Frequenzstabilität

       ±0,5 ppm

      Antennenimpedanz

      50 Ω

      Abmessungen (BxHxL)

      165 x 46 x 140 mm

      Gewicht

      1050 g

      Sender

      Sendeleistung

      1 – 25 W (einstellbar)

      Modulation

      11 K0F3E bei 12,5 kHz
      14 K0F3E bei 20 kHz
      16 K0F3E bei 25 kHz

      4FSK Digitale Modulation

      12,5 kHz (nur Daten): 7K60FXD
      12,5 kHz (Daten und Sprache): 7K60FXW

      Störsignale und Oberwellen

      -36 dBm < 1 GHz
      -30 dBm > 1 GHz

      Modulationsbegrenzung

      ±2,5 kHz bei 12,5 kHz
      ±4,0 kHz bei 20 kHz
      ±5,0 kHz bei 25 kHz

      Rauschunterdrückung

      40 dB bei 12,5 kHz
      43 dB bei 20 kHz
      45 dB bei 25 kHz

      Nachbarkanalleistung

      60 dB bei 12,5 kHz
      70 dB bei 20/25 kHz

      Audio-Empfindlichkeit

      +1 bis -3 dB

      Nominaler Audio-Klirrfaktor

      ≤ 3%

      Digital-Vocoder-Typ

      AMBE+2™

      Empfänger

      Empfindlichkeit (analog)

      0,3 μV (12 dB SINAD)
      0,22 μV (typisch) (12 dB SINAD)
      0,4 μV (20 dB SINAD)

      Empfindlichkeit (digital)

      0,3 μV / BER 5%

      Nachbarkanaldämpfung

      TIA-603: 65 dB bei 12,5 kHz / 75dB bei 20 und 25 kHz
      ETSI: 60 dB bei 12,5 kHz / 70 dB bei 20 und 25 kHz

      Störsignalunterdrückung

      TIA-603: 75 dB bei 12,5/20/25 kHz
      ETSI: 75 dB bei 12,5/20/25 kHz

      Signal-Rauschabstand (S/N)

      40 dB bei 12,5 kHz
      43 dB bei 20 kHz
      45 dB bei 25 kHz

      Nominale Audio-Ausgangsleistung

      intern 3 W bei 20 Ω, extern 7,5 W bei 8 Ω

      Nominaler Audio-Klirrfaktor

      ≤ 3 %

      Audio-Empfindlichkeit

      +1 bis -3 dB

      Leitungsgebundene Störaussendung

      -57 dBm

      Umweltbedingungen

      Betriebstemperaturbereich

      -30 °C bis +60 °C

      Lagertemperaturbereich

      -40 °C bis +85 °C

      ESD

      IEC 61000-4-2 (Level 4)
      ± 8 kV (Kontakt)
      ± 15 kV (Luft)

      Staub- und Feuchtigkeitsschutz

      IP54

      Stoß- und Vibrationsfestigkeit

      MIL-STD-810 C/D/E/F/G

      relative Luftfeuchtigkeit

      MIL-STD-810 C/D/E/F/G

      GPS (optional)

      Zeit bis zur ersten Positionserkennung (TTFF) Kaltstart

      < 1 Minute

      Zeit bis zur ersten Positionserkennung (TTFF) Warmstart

      < 10 Sekunden

      Horizontale Genauigkeit

      < 10 m

      Die mit * markierten Features stehen in zukünftigen Versionen des Produktes zur Verfügung.

      Alle technischen Angaben wurden gemäß den entsprechenden Standards getestet. Aufgrund der ständigen Weiterentwicklung sind Änderungen vorbehalten.

      Lieferumfang

      • Fahrzeugfunkgerät MD655
      • Einbausatz mit Montagebügel
      • Batterieanschlusskabel
      • Sicherung
      Zusätzlich bestellen:
      • Lautsprecher-Mikrofon mit LCD
      • GPS-Antenne

      Passende Produkte

      Kategorien:
      Fachhändler finden
      Geben Sie Ihren Standort ein:
      Geben Sie einen Umkreis an:
      km
      Suche schließen