Ihr Webbrowser ist veraltet! Sie versuchen diese Webseite mit einem nicht mehr unterstützten Browser aufzurufen. Es kann daher zu Darstellungsfehlern oder einer fehlerhaften Bedienung der Webseite kommen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.
Ansprechpartner
Markus Oltmanns
+49 (0) 5042 998 0
Head of Marketing & Communications, Bad Münder

Würzburg fährt mit Hytera

06.03.2017
Pressemitteilungen
Artikel drucken

Würzburg fährt mit Hytera

Es war echte Teamarbeit! Gemeinsam mit dem Applikationspartner Trapeze aus der Schweiz und der Würzburger Straßenbahn GmbH wurde die vorhandene Funkinfrastruktur der öffentlichen Verkehrsmittel in Würzburg „sattelfest“ für die Zukunft gemacht. Das neue System wird neben der Sprechkommunikation (Funk) auch für die Datenkommunikation von Straßenbahnen und Bussen verantwortlich sein.

Ein rundes Projekt

Dabei war Hytera Mobilfunk als Systemlieferant für die fünf neuen Basisstationen vom Typ DIB-R5 compact zuständig. Ein redundant ausgelegter IP Node, der die software-basierte Vermittlungsfunktion zentral im Funksystem bereitstellt, hat ein ausfallsicheres Netz in Würzburg entstehen lassen. Ein ebenfalls innerhalb des IPN-Geräteschrankes betriebener Voice-Recorder ist durch die IPN-Redundanz auch vor Ausfällen geschützt. Applikationspartner Trapeze übernahm die Einrichtung des Intermodal Transport Control Systems (ICTS) über die von Hytera gestellte ACAPI-Schnittstelle.

Das ICTS-System ist für die komplette Kommunikation zwischen Leitstelle, Bahnen und Bussen zuständig und damit die Lebensader jedes modernen Verkehrsunternehmens. Udo Freyberg, Projektmanager bei der Hytera Mobilfunk GmbH: „Wir freuen uns, dass die Würzburger Straßenbahn GmbH uns zu dieser Modernisierung erneut das Vertrauen ausgesprochen hat und blicken auch weiterhin einer positiven Zusammenarbeit entgegen.“

Über Trapeze Group

Trapeze ist ein weltweit führender Anbieter von umfassenden Lösungen für Personal-  und Fahrzeugdisposition, Betriebsleittechnik, Fahrgastinformation und Ticketing. Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung und rund 2.500 Kunden weltweit, zählt das Schweizer Unternehmen zu den führenden Anbietern in der Branche.  

Bildergalerie

Straßenbahn Würzburg fährt mit Hytera
Die Würzburger Straßenbahn ... fährt mit Hytera Infrastruktur.
Straßenbahn Würzburg fährt mit Hytera
Es war eine Teamleistung ... gemeinsam mit dem Applikationspartner Trapeze aus der Schweiz.
Suche schließen